Startseite / Über uns / Offene Stellen

Offene Stellen

Auf diese Seite finden Sie alle nötigen Informationen, wenn Sie sich für eine Stelle bei der Eidg. Finanzkontrolle interessieren. Die EFK ist auch auf dem sozialen Netzwerk LinkedIn. 

Sieben gute Gründe, warum wir zu einer passenden Arbeitgeberin werden können:

  1. Deine Arbeit ist wichtig für das Erfolgsmodell Schweiz. Du arbeitest für das oberste Finanzaufsichtsorgan des Bundes und trägst dazu bei, dass Steuergelder wirkungsvoll eingesetzt werden.
  2. Deine Arbeit ist vielfältig. Cybersicherheit, demografischer Wandel, öffentlicher Verkehr– an so verschiedenen Prüfthemen kannst du mitarbeiten. Auch internationale Organisationen prüfen wir und sind in internationalen Fachgremien bestens vernetzt.
  3. Deine Arbeit ist sichtbar. Sie verschwindet nicht in einer Schublade. Die Mehrheit unserer Berichte wird publiziert und in der Öffentlichkeit diskutiert.
  4. Unabhängigkeit ist zentral. Unser Kompass ist die Risikoanalyse. Wir nehmen keine Prüfaufträge von einzelnen politischen Akteuren, Ämtern oder Departementen an.
  5. «Klein, aber fein» ist bei uns mehr als ein Slogan. Die Wege sind kurz, die Strukturen klar und fachliche Exzellenz ist eine Selbstverständlichkeit. Ständige Weiterbildung wird hochgeschrieben. Bei uns kannst du dich weiterentwickeln.
  6. Die Balance von Job und Privatleben stimmt. Wir arbeiten viel und in einem rasch getakteten Umfeld. Aber verbindliche Jahresplanung und flexible Arbeitszeitmodelle mit zusätzlichen Ferien sorgen für eine gute Balance.
  7. Du kannst dich auf deine Kolleg/-innen freuen. Wir verwechseln Seriosität nicht mit Langeweile. Du wirst auf viel Hilfsbereitschaft und Angebote zu kollegialem Austausch innerhalb und ausserhalb der Büros stossen.
Ideal gelegen: Die Eidgenössische Finanzkontrolle liegt im Herzen von Bern unweit des Hauptbahnhofs.

Revisionsexperte/in Bau und Umwelt

80%-100% / Bern

WAS DU HIER SPANNENDES TUST:

  • Bei anspruchsvollen Revisionen in deinem Spezialgebiet (Hoch- und Tiefbau, Umwelt usw.) mitwirken und solche leiten
  • Als Mitglied interdisziplinärer Arbeitsgruppen komplexe Themen in Bezug auf Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit, sowie Rechts- und Ordnungsmässigkeit prüfen
  • Wirkungsvolle Empfehlungen an die Geprüften ableiten
  • Aussagekräftige, stilsichere und verständliche Berichte erstellen
  • Möglichkeit zu in- und externer Referententätigkeit sowie Mitwirken in Arbeitsgruppen und Projekten

WAS DU DAFÜR MITBRINGST:

  • Bau-/ Umweltingenieur/in (Uni, FH) oder eine gleichwertige Ausbildung, idealerweise kombiniert mit einer Zusatzausbildung in BWL (MAS, MBA)
  • Mehrere Jahre Berufs- und Revisionserfahrung von Vorteil
  • Offen für neue Themen, eine gesunde Neugier sowie ein gewinnendes Auftreten mit einer klaren, wertschätzenden Kommunikation
  • Rasche Auffassungsgabe mit wachem Verstand, einem fokussierten Blick für das Wesentliche, analytisch stark und gut strukturiert
  • Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und passive einer dritten Sprache