Drucken

Reformen sind eingeleitet Ermittlung der landwirtschaftlichen Einkommen mit Mängeln

Prüfauftrag: 10370

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat das System der Einkommensermittlung in der Landwirtschaft geprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass verschiedene Aspekte der Einkommensermittlung und der Einkommensvergleiche mit Lohneinkommen von Angestellten in anderen Sektoren Mängel aufweisen. Die Veröffentlichung von relevanten Ergebnissen genügt auch nicht in allen Belangen einer neutralen Berichterstattung. Die bestehenden Mängel sind aber weitgehend erkannt und sollen mittels einer bereits eingeleiteten Reform konsequent angegangen werden.