Drucken

Prüfungen COVID-19: Vierter Zwischenbericht 15. Oktober 2020 - Massnahmen des Bundes

Prüfauftrag: 20529c

Die Krise ist nicht vorbei. Allerdings stellt sich im Umgang mit ihr in der Bundesverwaltung eine zunehmende Routine und Beruhigung ein; man muss sich mit der Krise als «neue Normalität» arrangieren. Die quasi über Nacht ins Leben gerufenen Sofortmassnahmen sind ausgelaufen oder wurden in ordentliches Recht überführt. Die Prüfungen, die die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) begleitend zu den Sofortmassnahmen lanciert hat, kommen somit ebenfalls zu einem Ende. Daher ist dieser vierte gleichzeitig der letzte Zwischenbericht über die begleitenden COVID-19-Prüfungen der EFK in 2020. Erneut geht es um die aktuellen Ergebnisse und das Thema Missbrauchsbekämpfung.