Drucken

Prüfung Wirksamkeit der Edelmetallkontrolle - Eidgenössische Zollverwaltung

Prüfauftrag: 19476

Die amtliche Edelmetallkontrolle erfolgt in der Schweiz auf zwei Arten. Die Zollstellen der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) übernehmen die Kontrolle an der Grenze. Eine Spezialeinheit der EZV – die Edelmetallkontrolle (EMK) – überprüft die Qualität der Waren aus Gold, Silber, Platin und Palladium für den Industriebedarf. Letztere ist dezentral organisiert und umfasst das Zentralamt und die Edelmetall-Kontrollämter. Die EMK verfügt über ein Budget von 10 Millionen Franken, mit dem sie jedes Jahr die Echtheit von über 2 Millionen Edelmetallwaren mit einer sogenannten Punzierung bestätigt.