Drucken

Prüfung IKT-Schlüsselprojekt SUPERB mit Schwerpunkt Stammdaten - Bundesamt für Bauten und Logistik

Prüfauftrag: 20407

Seit rund 20 Jahren setzt die zivile Bundesverwaltung zur Unterstützung der Supportprozesse (Finanzen, Personal, Logistik und Beschaffung sowie Immobilien) die Standardsoftware von SAP ein. 2015 hat die Firma SAP bekanntgegeben, dass sie eine Gesamterneuerung dieser Software vornimmt und die bisherige Version ab Ende 2025 weder weiterentwickelt noch unterstützten wird. Eine Ablösung ist somit zwingend notwendig. Der Bundesrat hat 2017 beschlossen, auf die neue Lösung von SAP (S/4HANA) zu wechseln. Dazu hat er zwei Umsetzungsprogramme initialisiert: SUPERB für die zivile Bundesverwaltung, ERP Systeme V/ar für die einsatzrelevanten Verwaltungseinheiten (Verteidigung etc.).