Sie sind hier:

Publikationen Informatikprojekte

MonitorIn diesem Bereich finden Sie die Prüfungen der EFK zur den grossen Vorhaben im IT-Bereich des Bundes.

Prüfung Prüfung des IKT-Schlüsselprojekts Werterhalt Polycom 2030 – Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Im vierten Quartal 2016 und im ersten Quartal 2017 prüfte die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) erstmalig das IKT-Schlüsselprojekt Werterhalt Polycom 2030 (WEP 2030) des Bundesamts für Bevölkerungsschutz (BABS). Polycom ist das Sicherheitsfunknetz der Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit der Schweiz.

Prüfauftrag: 16375

Prüfung Prüfung des IKT-Schlüsselprojektes Arbeitsplatz 2020 - Informatiksteuerungsorgan des Bundes

Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) aktualisiert mit dem Programm APS2020 die Betriebssysteme und Office-Produkte des Bundes. Das Programm stattet bis Ende Q1/2019 über 40 000 Arbeitsplätze mit Windows 10 und Office 2016 aus. Es hat als Hauptziel, die Betriebssicherheit der Büroautomation nachhaltig sicherzustellen. Gleichzeitig wird eine Harmonisierung der dazugehörigen Produktionsplattformen angestrebt, vorausgesetzt, dass die in einem Projekt des Programms zu erstellende Wirtschaftlichkeitsbetrachtung ein genügend grosses Potenzial für eine Effizienzsteigerung bzw. Betriebskosteneinsparung ausweist. Drei Leistungserbringer (LE) sind betroffen, das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), die Führungsunterstützungsbasis (FUB) der Armee und die Informatik des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Prüfauftrag: 16504

Prüfung IKT-Schlüsselprojekt Interception System Schweiz ISS 2 - Informatik Service Center Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement

Gestützt auf die Weisungen des Bundesrates für IKT-Schlüsselprojekte prüfte die Eidgenössische Finanzkontrolle EFK im Zeitraum von April bis Juni 2014 beim Informatik Service Center des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (ISC-EJPD) das Projekt Interception System Schweiz (ISS 2). Ziel der Prüfung war es, den Projektstand und die Risiken hinsichtlich der Zielerreichung zu beurteilen.

Prüfauftrag: 14393