Drucken

Peer Review Review 2020 der Eidgenössischen Finanzkontrolle durch die Cour des comptes

Prüfauftrag: 19511

Am 23. September 2019 wurde die Cour des comptes in einem Memorandum of Understanding mit einer Peer Review der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) beauftragt. Die letzte Review der Obersten Schweizer Rechnungskontrollbehörde (ORKB) wurde 2015 vom Europäischen Rechnungshof (European Court of Auditors, ECA) durchgeführt. Sie befasste sich mit der Strategie, der Programmplanung und der Qualitätskontrolle. Sämtliche Empfehlungen wurden umgesetzt. Im Zuge dieser Prüfung beschloss die EFK, sich erneut einer Peer Review nach den internationalen Standards der Obersten Rechnungskontrollbehörden (International Standards of Supreme Audit Institutions, ISSAI) zu unterziehen, um ihre Stärken und Schwächen zu analysieren. Im Einzelnen befasst sich diese Review mit den folgenden, gemeinsam von der EFK und der Cour des comptes festgelegten Themen: Unabhängigkeit; Kommunikation und Beziehung zu den Stakeholdern; Ethik, Transparenz, Rechenschaftspflicht und Good Governance; Prüfansatz.