Drucken

Prüfung Beschaffung - Bundesamt für Strassen

Prüfauftrag: 18375

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat im Frühling 2019 die Beschaffungsorganisation im Bundesamt für Strassen (ASTRA) geprüft. Das Beschaffungswesen für die Planung, den Bau und den Unterhalt von Nationalstrassen ist an das ASTRA zugewiesen. Im Jahr 2017 wurden rund 3000 Beschaffungen im Wert von über 1,4 Milliarden Franken durchgeführt. Die EFK hat die Organisation und Prozesse bei zentralen Beschaffungen für Dienstleistungen und Informatik, wie auch bei dezentralen Beschaffungen für die Nationalstrassen am Beispiel der Filiale 3 – Zofingen untersucht.