Sie sind hier:

Publikationen Allgemeine Verwaltung

RathausIn diesem Bereich finden Sie die Prüfungen der EFK, welche die Bundesregierung und die internen Prozesse betreffen.

Prüfung Vollzug beim Ruhegehalt für Magistratspersonen - Bundeskanzlei, Bundesgericht

Das Bundesgesetz über Besoldung und berufliche Vorsorge der Magistratspersonen und die entsprechende Verordnung regeln die Bezüge während und nach der Amtszeit der Magistratspersonen des Bundes. Als solche gelten die Mitglieder des Bundesrates, die Bundeskanzlerin oder der Bundeskanzler sowie die Bundesrichterinnen und Bundesrichter.

Prüfauftrag: 21541

Querschnittsprüfung Spesenabrechnungen in ausgewählten Verwaltungseinheiten - Eidgenössisches Personalamt

2019 haben die Mitarbeitenden der Bundesverwaltung im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit rund 166 Millionen Franken für Spesen ausgegeben: Verkehrsmittel, Unterkunft und Mahlzeiten bei Dienstreisen im In- und Ausland, Teilnahme an internationalen Konferenzen oder Repräsentationsauslagen. Im Vergleich dazu beliefen sich die gesamten Personalkosten für das gleiche Jahr auf 5,7 Milliarden Franken.

Prüfauftrag: 20401

Prüfung Kaderlohnreporting für Unternehmen und Anstalten des Bundes - Eidgenössisches Personalamt

Der Bundesrat erstellt jedes Jahr einen Bericht über die Löhne von Führungskräften in Unternehmen und Anstalten des Bundes zuhanden der Finanzdelegation der eidg. Räte (FinDel). Darin werden die Gehälter der Mitglieder von Verwaltungsrat und Direktion der betreffenden Einheiten im Einzelnen aufgeführt.

Prüfauftrag: 19271