Sie sind hier:

Publikationen Allgemeine Verwaltung

RathausIn diesem Bereich finden Sie die Prüfungen der EFK, welche die Bundesregierung und die internen Prozesse betreffen.

Prüfung Strategieumsetzung von Open Government Data Schweiz beim Bund (Querschnittsprüfung) - Schweizerisches Bundesarchiv

Mit der Verabschiedung der Open-Government-Data-Strategie Schweiz 2014–2018 (OGD-Strategie) setzte der Bundesrat ein Signal für die kostenlose Bereitstellung gewisser Behördendaten, namentlich solcher, an denen grosses Interesse besteht und wo ein gewisser Nutzen zu erwarten ist. Mit der Umsetzung wurde ab 1.1.2015 das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) beauftragt. Die Ziele der Strategie wurden bisher nur teilweise erreicht. Die Kosten in der zentralen Umsetzungsorganisation liegen im tiefen einstelligen Millionenbereich. Trotz knapper Mittel konnten mit grossem Engagement des BAR und weiterer Beteiligten die Kernelemente einer Infrastruktur für Behördendaten aufgebaut werden.

Prüfauftrag: 17491

Prüfung Das Risikomanagement Bund als Führungsinstrument - Eidgenössisches Finanzdepartement, Eidgenössische Finanzverwaltung

Die Risiken der Bundesverwaltung (BVerw) sind vielfältig und können in einzelnen Fällen mit sehr negativen Auswirkungen verbunden sein. Jüngstes Beispiel ist die Zahlung für Bundesbürgschaften von 215 Millionen Franken für die Hochseeflotte der Schweiz. Mit dem Risikomanagement Bund (RM) sollen Risiken des Bundes identifiziert, analysiert und gesteuert werden. Alle Einheiten der BVerw sind verpflichtet, ein RM zu führen.

Prüfauftrag: 17476

Prüfung Bauprojekten bei Immobiliensanierungen (Monbijoustrasse 40, Bern) - Bundesamt für Bauten und Logistik

Die eidgenössischen Räte haben für die Gesamtsanierung des Verwaltungsgebäudes an der Monbijoustrasse 40 in Bern einen Verpflichtungskredit von 38,8 Millionen Franken bewilligt. Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) plant neben den baulichen Sanierungsmassnahmen eine Verdichtung und rechnet mit einer Erhöhung der Anzahl an Arbeitsplätzen von 45 Prozent. Das Gebäude aus den 1950er-Jahren ist denkmalgeschützt und wird auch nach der Sanierung wieder von der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) genutzt.

Prüfauftrag: 17120