Drucken

Prüfung Darlehen an die Swissair Schweizerische Luftverkehr AG - Prüfung der Darlehensabrechnung Swissair - Schlussbericht nach dem Bereinigungsverfahren zwischen dem Bundesamt für Zivilluftfahrt, der Eidgenössischen Finanzverwaltung und Swissair

Prüfauftrag: 8374

Als letzter Akt im Debakel der nationalen Fluggesellschaft blieb die Swissair-Flotte Anfang Oktober 2001 mangels Liquidität am Boden. Innert Stunden nach dem Grounding beschloss der Bund, der Swissair ein Darlehen für die Aufrechterhaltung des Betriebs bis zu einer geordneten Übernahme zu gewähren. Das Darlehen belief sich am Ende auf 1,45 Milliarden Franken, davon wurden 1,15 Milliarden ausbezahlt.