Sie sind hier:

Publikationen Verkehr und Umwelt

Baum und AutosIn diesem Bereich finden Sie die EFK-Audits im Zusammenhang mit Verkehrsfragen und der Umwelt.

Prüfung Business Continuity Management mit Schwerpunkt Auswirkungen einer Strommangellage - Schweizerische Bundesbahnen und Bundesamt für Verkehr

Die SBB ist das grösste Bahnverkehrsunternehmen der Schweiz. Sie betreibt Personen- wie Güterverkehr und beliefert als Systemführerin der Bahnstromversorgung auch andere Infrastruktur­betreiber. Der Stromverbrauch des Bahnverkehrs beläuft sich auf jährlich 2300 GWh, jener des Konzerns zusätzlich auf 300 GWh. Risiken in der Energieversorgung haben aufgrund des Ukrainekrieges europa­weit zugenommen. Insbesondere seit dem Winter 2022/23 ist eine Strommangellage realistisch.

Prüfauftrag: 23746

Prüfung Aufsicht über die Seilbahnen mit Schwerpunkt Finanzierung Rückbau - Bundesamt für Verkehr

Ende 2021 waren in der Schweiz rund 2450 Seilbahnanlagen in Betrieb. Davon haben ca. 660 eine Bundeskonzession und stehen unter der Aufsicht des Bundesamtes für Verkehr (BAV). Im Rahmen des regionalen Personenverkehrs (RPV) werden 34 Seilbahnen gemeinsam von Bund und Kantonen bestellt und abgegolten. Für die Konzessionierung und Aufsicht der restlichen Seilbahnen sind die Kantone zuständig.

Prüfauftrag: 23767

Nachprüfung Umsetzung wesentlicher Empfehlungen - Bundesamt für Zivilluftfahrt

2018 und 2019 hat die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) zwei Prüfungen beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) durchgeführt. Die erste bezog sich auf die Governance und die Aufsicht über das Luftverkehrsmanagement, in der die EFK sechs Empfehlungen abgab. Die zweite betraf die Kontrolle von Subventionen im Zusammenhang mit der Spezialfinanzierung Luftverkehr und enthielt neun Empfehlungen.

Prüfauftrag: 23121