Sie sind hier:

Publikationen Verkehr und Umwelt

Baum und AutosIn diesem Bereich finden Sie die EFK-Audits im Zusammenhang mit Verkehrsfragen und der Umwelt.

Prüfung Kostenrechnung des Bahntechnik Centers Hägendorf - Schweizerische Bundesbahnen

Das Bahntechnik Center Hägendorf (BTC) fertigt für die Division Infrastruktur der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) sowie für Dritte Weichen und Schienen, zudem erbringt es Dienstleistungen für den Bau, Betrieb und Unterhalt der Bahninfrastruktur. 2018 lieferte das BTC 542 Weichen (VJ 553 Weichen) und 811 km Schienen (VJ 675 km) aus.

Prüfauftrag: 18374

Prüfung Grundstücksmanagement für Nationalstrassen – Bundesamt für Strassen

Im Jahr 2008 wurden die Nationalstrassen von den Kantonen an den Bund übertragen. Seitdem liegt die Verantwortung der inzwischen rund 3800 Grundstücke beim Bundesamt für Strassen (ASTRA). Die Grundstückswerte werden mit mehr als 4,2 Milliarden Franken bilanziert. Das ASTRA investiert jährlich in den Bau von neuen Abschnitten sowie den Ausbau und Unterhalt des bestehenden Netzes. 2018 betrug die Investition des Bundes etwa 1,9 Milliarden Franken.

Prüfauftrag: 18454

Prüfung Risikomanagement - Die Schweizerische Post

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) prüfte von Mai bis September 2018 das Risikomanagement der Post. Der allgemeine Teil des Prüfauftrags beurteilte die Frage, ob der Bund als Eigner geeignete Anforderungen an das Risikomanagement stellt und die Post diese erfüllt. Anhand der beiden Fallstudien PostAuto Frankreich und Liechtenstein prüfte die EFK in einem spezifischen Teil, ob die Post in diesen beiden Gesellschaften ihre Risiken stufengerecht einschätzt, bewirtschaftet und kommuniziert. In Lyon und Vaduz fanden auch Besuche vor Ort statt. Die Gesamtheit der Auslandrisiken der Post wurde nicht geprüft und diese beiden Fallstudien sind daher nicht repräsentativ.

Prüfauftrag: 18527