Sie sind hier:

Publikationen Verkehr und Umwelt

Baum und AutosIn diesem Bereich finden Sie die EFK-Audits im Zusammenhang mit Verkehrsfragen und der Umwelt.

Befreites Dokument nach Öffentlichkeitsprinzip Prüfung des Schutzes kritischer Infrastrukturen: Umsetzung der Mindeststandards in der Flugsicherung - Skyguide

Kritische Infrastrukturen (KI) stellen die Versorgung der Schweiz mit unverzichtbaren Gütern und Dienstleistungen sicher. Um diese KI zu schützen, muss eine möglichst permanente Funktionstüchtigkeit gewährleistet sein. In diesem Zusammenhang kommt der Resilienz der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) bzw. dem Schutz der kritischen Infrastrukturen (SKI) vor Cyberbedrohungen eine hohe Bedeutung zu. Der Bundesrat hat am 8. Dezember 2017 die nationale Strategie zum SKI (2018–2022) verabschiedet. Dazu gehören auch die zivile Luftfahrt und die Flugsicherung. Skyguide besorgt im Auftrag des Bundes die zivile und militärische Flugsicherung in der Schweiz und in angrenzenden Gebieten. Der Bund ist Mehrheitsaktionär der Skyguide.

Prüfauftrag: 21408

Prüfung Bau Bahnhof Bern - Regionalverkehr Bern-Solothurn

Der Bahnhof Bern stösst heute betrieblich und räumlich an seine Grenzen. Aktuell realisiert der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) den Neubau RBS-Bahnhof Bern. Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bauen gleichzeitig eine neue unterirdische Passage, genannt «Unterführung Mitte». Das Projekt des zukünftigen RBS-Bahnhofs Bern beinhaltet den Bau eines neuen Tiefbahnhofes 17 Meter unterhalb der bestehenden Gleise 2 bis 7 der SBB. Die Züge erreichen diesen künftig durch einen rund 1 km langen neuen Tunnel.

Prüfauftrag: 21422

Nachprüfung Umsetzung einer wesentlichen Empfehlung: Zusammenlegung der zivilen und militärischen Flugsicherung - Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation und Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat eine Nachprüfung der Empfehlungen aus ihrem Bericht über die Zusammenlegung der zivilen und militärischen Flugsicherung durchgeführt. Das Projekt mit dem Namen HELCO hat die Flugsicherungsdienste bei Skyguide zusammengelegt. Es sollte eine grössere Flexibilität bei der Nutzung des Luftraums bieten. Darüber hinaus sah das Projekt eine bessere Integration der Regulierungsfunktionen vor, die durch die Zusammenlegung der Infrastruktur und die Schaffung von Synergien auf technischer Ebene ermöglicht wurde. Die Harmonisierung der Prozesse und der gemeinsamen Daten sollte eine bessere Luftraumbewirtschaftung sicherstellen.

Prüfauftrag: 20451