Sie sind hier:

Publikationen Verkehr und Umwelt

Baum und AutosIn diesem Bereich finden Sie die EFK-Audits im Zusammenhang mit Verkehrsfragen und der Umwelt.

Nachprüfung Umsetzung wesentlicher Empfehlungen - Bundesamt für Umwelt

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat beim Bundesamt für Umwelt (BAFU) eine Nachprüfung der Umsetzung von acht wesentlichen Empfehlungen aus vier unterschiedlichen Prüfungen der Jahre 2015 bis 2017 durchgeführt.

Prüfauftrag: 20242

Prüfung Öffentlicher Regionaler Personenverkehr: Erkenntnisse aus der Prüftätigkeit der letzten Jahre

Der öffentliche regionale Personenverkehr (RPV) sieht sich seit einiger Zeit mit grossen Herausforderungen konfrontiert. Skandale wie bei der PostAuto AG oder jüngst bei der BLS AG oder den Verkehrsbetrieben Luzern lassen aufhorchen und werfen ein schiefes Licht auf die beteiligten Akteure.

Prüfauftrag: 20570

Prüfung IKT-Resilienz kritischer Infrastrukturen: Umsetzung des Minimalstandards bei Steuerungsanlagen der Eisenbahn - Bundesamt für Verkehr, Lausanne-Echallens-Bercher-Bahn, Freiburgische Verkehrsbetriebe, Zentralbahn und Rhätische Bahn

Kritische Infrastrukturen (KI) stellen die Versorgung der Schweiz mit unverzichtbaren Gütern und Dienstleistungen sicher. Um diese KI zu schützen, muss eine möglichst permanente Funktionstüchtigkeit gewährleistet sein. In diesem Zusammenhang kommt der Resilienz der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) bzw. dem Schutz der kritischen Infrastrukturen (SKI) vor Cyberbedrohungen eine hohe Bedeutung zu. Der Bundesrat hat am 8. Dezember 2017 die nationale Strategie zum SKI (2018–2022) verabschiedet. Dazu gehört der Schienenverkehr. Der Bund gibt jährlich rund 4,5 Milliarden Franken für den Substanzerhalt und den Ausbau der Bahninfrastruktur aus.

Prüfauftrag: 20389