Drucken

Evaluation Korruptionsbekämpfung: Evaluation der Umsetzung des Bundesratsbeschlusses vom 19. Oktober 2008 - Bundesrat

Prüfauftrag: 17436

Eine Empfehlung der Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) des Europarates forderte von der Schweiz den Ausbau des Informationsaustausches, der Koordination und der Prävention sowie eine stärkere Sensibilisierung der Akteure, die Korruptionsrisiken ausgesetzt sind. Als Antwort darauf rief der Bundesrat im Dezember 2008 die Interdepartementale Arbeitsgruppe (IDAG) zur Korruptionsbekämpfung ins Leben. Dieser Auftrag ist auf zehn Jahre befristet. Der Bundesrat wird sich auf den Tätigkeitsbericht der IDAG sowie die Evaluation der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) stützen, um die Fortsetzung seiner Politik zur Korruptionsbekämpfung festzulegen.