Drucken

Evaluation Wettbewerbliche Ausschreibungen für Stromeffizienzmassnahmen - Bundesamt für Energie

Prüfauftrag: 17590

Mit den «Wettbewerblichen Ausschreibungen für Stromeffizienzmassnahmen» (ProKilowatt) fördert der Bund Massnahmen zur Reduktion des Stromverbrauchs in Unternehmen, öffentlichen Körperschaften und Privathaushalten. Verantwortlich für die Umsetzung von ProKilowatt ist das Bundesamt für Energie (BFE). Die Ausschreibungen finden seit 2010 statt. Seither sind die eingesetzten Fördermittel auf rund 50 Millionen Franken pro Jahr angestiegen. Die Fördergelder werden in Auktionen an diejenigen Massnahmen im Rahmen einzelner Projekte und Programme vergeben, die pro eingesparte Kilowattstunde (kWh) den geringsten Förderbeitrag beantragt haben.