Drucken

Prüfung Subventionen EnergieSchweiz - Bundesamt für Energie

Prüfauftrag: 17179

Das Programm EnergieSchweiz (ECH) des Bundes dient der Förderung von freiwilligen Massnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz und zur Steigerung des Anteils der erneuerbaren Energien. Nach der ersten Etappe über die Jahre 2001–2011 wurde das Programm neu ausgerichtet, beim Bundesamt für Energie (BFE) eine eigene Geschäftsstelle aufgebaut und die finanziellen Mittel von rund 30 auf ca. 50 Millionen Franken erhöht. Nachdem anfangs vor allem Aufträge vergeben wurden, werden die Mittel heute je hälftig für Subventionen und Aufträge eingesetzt.