Drucken

Prüfung Gesamtsanierungsprojekt Kanzleigebäude Washington - Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten / Bundesamt für Bauten und Logistik

Prüfauftrag: 19383

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) unterzieht das vom Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) genutzte Kanzleigebäude in Washington D.C. (USA) einer Gesamtsanierung für rund 14 Millionen Franken. Die Projektkosten entwickelten sich von 2015 bis 2018 von rund 7 Millionen bis zu den aktuell beantragten 14 Millionen Franken. Baubeginn ist für Herbst 2019 vorgesehen. Der Umbau für die provisorische Auslagerung der Kanzlei ist bereits im Gange.