Drucken

Prüfung Wirkung der Schweizerschulen im Ausland - Bundesamt für Kultur

Prüfauftrag: 19407

Schweizerschulen sind gemeinnützige Schulen im Ausland mit schweizerischer Trägerschaft, die vom Bundesamt für Kultur (BAK) nach vorgegebenen Kriterien anerkannt werden. Das BAK unterstützt diese mit jährlich ca. 18 Millionen Franken. Ziel ist die Vermittlung schweizerischer Bildung und Kultur im Ausland sowie die Ausbildung junger Auslandschweizer zu fördern. Ausserdem soll ihre Beziehung zur Schweiz gestärkt und den Kindern und Jugendlichen im jeweiligen Gastland die Schweiz und ihre Kultur nähergebracht werden.