Sie sind hier:

Publikationen Sozialversicherung und Altersvorsorge

Prüfung Die Zentrale Ausgleichsstelle ist wieder auf Kurs und verzeichnet Fortschritte

Prüfauftrag: 15381

Die Zentrale Ausgleichsstelle (ZAS) navigiert wieder in ruhigeren Gewässern. Eine Prüfung der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) hat ergeben, dass sich die Situation deutlich verbessert hat. Zu verdanken ist dies den Massnahmen, die im August 2014 von der Eidgenössischen Finanzverwaltung und der neuen Direktion der ZAS eingeleitet wurden. Informatik und Beschaffungswesen, also die beiden Bereiche, über deren Mängel die EFK seinerzeit der Vorsteherin des Eidgenössischen Finanzdepartements direkt Meldung erstattete, wurden reorganisiert.

Seitennavigation