Drucken

Prüfung Wirtschaftliche Verwendung der zweckgebundenen Mittel - Eidgenössisches Departement des Innern, Bundesamt für Gesundheit sowie Präventions- und Gesundheitsförderungsorganisationen

Prüfauftrag: 17542

In der Schweiz agieren verschiedene Gesundheitsförderungs- und Präventionsorganisationen, welche sich hauptsächlich durch zweckgebundene Mittel, sogenannte Kausalabgaben, finanzieren. Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat drei Organisationen geprüft. Ihnen standen 2017 insgesamt rund 61 Millionen Franken zur Verfügung.