Sie sind hier:

Publikationen Fachtexte

Fachtexte Wirkung von E-Commerce-Einnahmen auf die kantonalen Steuerverwaltungen: Haben E-Commerce-Aktivitäten von natürlichen Personen einen Einfluss auf die Steuerehrlichkeit?

Neue Technologien, Beschäftigungsformen und Geschäftsmodelle haben in relativ kurzer Zeit die sogenannte old bzw. brick and mortar economy ergänzt oder zum Teil sogar verdrängt. Gewerbliche Transaktionen werden nicht mehr ausschliesslich über einen Verkaufsraum oder in einem Geschäft mit persönlichem Kundenkontakt abgewickelt, sondern verlaufen vermehrt elektronisch über Webseiten bzw. Plattformen (E-Commerce). Dazu beigetragen hat unter anderem auch die rapide und weitreichende Verbreitung von Hardware (PC, Tablets, Smartphones), die zeitgleich ein geändertes Konsumverhalten (Preisvergleiche, Geschwindigkeit, Erreichbarkeit usw.) mit sich bringt.

Meinung des Autors und nicht der EFK

Seitennavigation