• Slide 1 Verwaltungsgebäude

    Wir für Sie Die Finanzkontrolle informiert

Wer ist ein Whistleblower?

Ein Whistleblower oder Hinweisgeber ist eine Person, die die zuständige Stelle auf regelwidriges Verhalten, Missstände, illegales Handeln (z. B. Korruption, Insiderhandel etc.) oder allgemeine Gefahren aufmerksam macht, von denen sie erfährt. Hinweise an die EFK können von Privaten wie von Bundesangestellten gegeben werden.

Weiterlesen

Seitennavigation